Erster Bürgerlauf der MS-Selbsthilfegruppe - Feuerwehr unterstützt zweifach

30.04.2016

Am Samstag, 30.04.2016 fand der erste Bürgerlauf der MS-Selbsthilfegruppe Wächtersbach am Bieberer Freibad statt. Einige Mitglieder der MS-Selbsthilfegruppe aus Bieber hatten diesen Benefizlauf mit der Unterstützung der Gemeindeverwaltung Biebergemünd geplant, um so Spenden für die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft zu sammeln. Dem Aufruf waren ca. 300 Bürger gefolgt, die gegen 11:00 Uhr an der Startlinie am Freibad Bieber auf den Startschuss warteten. Bis 13:00 Uhr konnten die Läufer dann auf einem Rundkurs auf dem Radweg zwischen dem Freibad Bieber und Roßbach Runden für den guten Zweck drehen.

Auch die Feuerwehr Bieber unterstützte diese Veranstaltung in zweifacher Weise. Eine kleine Abordnung von Mitgliedern der Jugendfeuerwehr, der Einsatzabteilung sowie der Alters- und Ehrenabteilung der Bieberer Feuerwehr beteiligte sich aktiv an dem Bürgerlauf.

Außerdem wurde die Laufstrecke von den Kameraden der Feuerwehren Bieber und Roßbach abgesichert.

 

Foto: Die Teilnehmer am ersten Bürgerlauf der MS-Selbsthilfegruppe