Besuch der FF Wiesen beim traditionellen Lackefleischessen

04.02.2017

Samstag, 04.02.2017 waren wir wieder von unseren befreundeten Kameraden der Feuerwehr Wiesen zum traditionellen Lackefleischessen am „Breiten Weg“ in Wiesen eingeladen. Im Anschluss an die Weihnachtsbaumsammelaktion machte sich eine kleine Abordnung der Einsatzabteilung mit dem MTW auf den Weg nach Wiesen, um die Kameraden zu besuchen und die Freundschaft in geselliger Runde zu pflegen. Pünktlich zur Mittagszeit trafen wir an dem traditionellen Platz im „Wiesener-Wald“ ein und konnten nach einer kurzen Begrüßung direkt das leckere Lackefleisch, gegart in einem großen Kohlegluthaufen, genießen. Nach einem ausgiebigen Mahl wurden die gemeinsamen Freundschaften mitten in der Natur des Spessarts, gewärmt durch ein Lagerfeuer, weiter gepflegt und so manche Anekdote ausgetauscht. Zum Einbruch der Dunkelheit verabschiedeten wir uns von den Kameraden aus Wiesen und machten uns wieder auf den Weg in die hessische Heimat.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Besuch der FF Wiesen beim traditionellen Lackefleischessen